Bitte lesen Sie im Unterpunkt „Was ich zu bieten habe…“ nach, wie Unterricht bei mir aussieht und auch mit welchen Fragen Sie sich an mich wenden können. Ich benutze Zoom oder Skype oder DUO für online sessions/Unterricht. Oder: persönlich.

Ich gebe inzwischen auch wieder Live Coachings und Live Unterricht. Der Raum ist groß genug, so dass man Abstand halten kann. Da ich überzeugt bin davon, dass Kreativität und Arbeit an und mit Körper, Bewegung und Stimme das Wichtigste ist, was wir tun können und selbst in Zeiten wie diesen, noch essentiell wichtiger geworden ist, biete ich Ihnen gerne die Möglichkeit, sich bei mir „zu gebärden, sich auszudrücken, sich zu scheuen und zu schämen, damit es sich auflösen darf, sich zu berfreien oder sich zu entdecken…Über Stimme und Ausdruck ist so viel Seelenheil und Entwicklung möglich !!!“

In Zeiten wie diesen, bin ich gerne für Sie da !!! Ich unterrichte in Berlin in meinem Raum in Schöneberg, in der Westprignitz bin ich ab November alle 2 Wochen, in Kärnten, Wien und Hamburg und an den Hochschulen in Dresden, Berlin, Biel/Schweiz und Basel, sowie bisher an vielen anderen Hochschulen als Lehrbeauftragte oder Workshop Leiterin im In – und Ausland.

Ich unterrichte alles, was irgendwie mit Rhythmus-Bewegung-Stimme-Musik-Improvisation-Haltung/Aufrichtung-Entspannung zu tun hat. Einzeln und auch in Gruppen. Die Verbindung von Musik und Bewegung oder Stimme und Bewegung ist dabei die Basis von allem. Aber auch gebe ich Sessions in Somatic-Experiencing einer Behandlungsweise, die sich positiv auf die Regulierung des Nervensystems auswirkt. Ganz besonders interessant wird die Arbeit bei Menschen, die sich komplett „unbegabt“ fühlen oder begabt blockiert sind, solche die immense kreative Kräfte haben aber sie schlummern lassen oder garstig mit ihnen umgehen. Aber auch MusikerInnen und andere Kunstschaffende, die ihren Körper immer nur einseitig eingesetzt haben oder kein Bezug zu ihren Körpern haben. Ebenso fühle ich mich befähigt, Ihnen Kreativität und Ausdruck nahe zu bringen, wenn sie körperlich leicht oder schwer eingeschränkt sich fühlen oder sind. Im Winter gibt es in Kärnten einen Workshop für Menschen, die durch chronische Krankheit, sich unangeschlossen an Kreativität und Ausdruck fühlen. Ebenso arbeite ich hin und wieder mit Menschen mit schweren Einschränkungen (natürlich immer mit Anwesenheit der Betreuenden)

0173 61 21 187   Zögern Sie nicht mich anzurufen !!!

Berlin, Luitpoldstrasse 48, 10781 Berlin